tux

CVS - Server einrichten/installieren

Für diese Anleitung verwendete ich folgendes Tutorial http://www.php-homepage.de/artikel/index.php?nr=9 

Als erstes gehört das paket cvs installiert:

aptitude cvs

Ich habe anschließend einen neuen Benutzer angelegt inkl. Homeverzeichnis:

useradd cvs
passwd cvs
mkdir /home/cvs

Nun wird das Verzeichnis initialisiert (CVSROOT wird dabei erstellt)

export CVSROOT=/home/cvs
cvs init

Danach legen wir darin ein Repository an

mkdir /home/cvs/projects
export CVSROOT=/home/cvs/projects
cvs init

Jetzt noch die Benutzer anlegen

htpasswd -bc /home/cvs/projects/CVSROOT/passwd guest Guest
htpasswd -b /home/cvs/projects/CVSROOT/passwd user Passwort

Nun die einträge mit :cvs erweitern, dass schaut dann so aus:

guest:uWkXerstfBKxA:cvs

In die Datei /home/cvs/projekts/writers nun jene Benutzernamen eintragen die auch schreibrechte besitzen (ein Benutzer pro Zeile)

Nun den Service starten.

Dafür ist zu kontrollieren ob in der /etc/services folgender Eintrag vorhanden ist:

cvspserver 2401/tcp

In der Datei /etc/inetd.conf gehört folgender Eintrag reingeschrieben:

cvspserver stream tcp nowait root /usr/bin/cvs cvs --allow-root=/home/cvs/projects pserver

Falls mehrere Repository verwendet werden ist der Eintrag mit --allow-root=/home/cvs/nächstesProjekt zu erweitern

Danach gehört der Service wieder neu gestartet:

killall inetd
/usr/sbin/inetd

Nun kommt der erste Test:

export CVSROOT=:pserver:guest@localhost:/home/cvs/projects
cvs login

Nun noch das Passwort eingeben. Wenn keine Fehlermeldung erscheint hat bis jetzt alles geklappt.

Als letztes können wir noch ein Modul hinzufügen, d.h. ein neues Projekt (bei mir Speicherort: /media/usb/projects/programms/chartgenerator ).

export CVSROOT=:pserver:user@localhost:/home/cvs/projects
cd /media/usb/projects/programms/chartgenerator
cvs import chartgenerator egalwashiersteht START