windows cd creator

Windows auf einer SATA - Platte installieren

Da viele von uns nicht von Vista überzeugt sind ist eine XP Installation noch immer aktuell. Leider gibt es ein Problem das immer mehr User vor den Kopf stosst. Um XP auf einer SATA - Platte zu installieren wird sehr oft ein Diskettenlaufwerk für den SATA - Treiber benötigt. Nach einer kurzen Recherche im I-net bin ich auf folgendende nützliche Tools gestossen (beides Freeware):
WinFuture xp-Iso-Builder
Es ermöglicht das erstellen einer eigenen WinXP - Installations CD. Eine Orginal-CD ist natürlich Voraussetzung dafür. Man hat kann sehr viele nützliche Einstellungen vornehmen. Wie z.B. die Seriennummer schon im Vornherein einzugeben und muss dies nicht jedes mal von neuen machen. Ebenso lassen sich viele Treiber auf die CD schmeissen. Dies beschleunigt die Installation enorm. Vielleicht noch zu erwähnen wäre das Updatepaket das Winfuture bereitstellt (Klick hier). Dies ist ein Paket das alle relevanten Patches und Updates enthält.
Windows Unattended CD Creator
Funktioniert im Prinzip gleich wie der xpisobuilder. Ein Problem auf das ich gestossen bin ist, dass bei einer Integration des SP3 in die Installation der SATA Treiber nicht funktioniert!!! Ansonsten steht er um nichts dem xpisobuilder nach. Die Bedienung hinkt vielleicht etwas hinten nach.